Elizabeth 3 -

Vollendet Cate Blanchett die Trilogie?



Es war die Durchbruchrolle für Cate Blanchett, die dank so erfolgreicher Filme wie "Herr der Ringe" und "Der seltsame Fall des Benjamin Button" schon längst zum Inventar Hollywoods zählt. Die Rede ist vom Historienfilm "Elizabeth" aus dem Jahr 1998. Cate Blanchett verkörperte damals auf beeindruckende Weise die ehemalige Königin von England, was ihr eine Oscar-Nominierung einbrachte und viele Türen öffnete. Doch sie scheint die Rolle nie vergessen zu haben. Im Jahr 2007 übernahm sie in der Fortsetzung "Elizabeth - Das goldene Königreich" erneut die Rolle der Monarchin.

Schon damals hatte Shekhar Kapur, der Regisseur der ersten beiden Teile, verlautbart, dass er die "Elizabeth"-Film von anfang an als Trilogie entworfen hat. Die Zeitspann zwischen dem Dreh des ersten Teils und des zweiten Teils betrug neun Jahre. Nun sind abermals neun Jahre vergangen. Und wo bleibt dann Teil 3 werdet ihr euch sicherlich fragen? Nun, man könnte sagen, dass er sich wie die Morgendämmerung so langsam am Horizont abzeichnet. Im Januar 2015 hat Shekhar Kapur in der "Times of India" verkündet, dass er momentan am Drehbuch arbeite. Darüber hinaus listet auch die "IMdb" den Film mittlerweile als 'in development'. Dort hat er sogar schon einen Namen: "Elizabeth - The Dark Age".



Quelle(n):  moviefone, The Time of India und IMdb
Author: owen13
Views: 755
Erstellt am Sonntag, den 2. Oktober 2016