xXx 3 -

Teaser-Trailer erschienen



Vin Diesel hat mit seinen Entscheidungen als Schauspieler schon die eine oder andere Filmreihe stark beeinflusst. Nach dem Erfolg von "The Fast & The Furious" im Jahr 2001 entschied er sich trotz eines guten Angebots dagegen, in der Fortsetzung "2 Fast 2 Furious" mitzuspielen. Er hatte sich für den Film "xXx" verpflichtet, das Studio wollte die Erfolgswelle nicht abflauen lassen und drehte das Sequel ohne den muskelbepackten Darsteller. Doch auch "xXx" wurde ein weltweiter Erfolg und auch hier wollte das zuständige Studio "Sony Pictures" direkt eine Fortsetzung drehen. Vin Diesel lehnte jedoch erneut ab und machte die "Pitch Black"-Fortsetzung "The Chronicles of Riddick". Analog zur "The Fast & The Furious"-Fortsetzung wurde dann auch die "xXx"-Fortsetzung ohne Vin Diesel realisiert. Tatsächlich ließ man seine Rolle sogar in einem eigens dafür gedrehten DVD-Special sterben.

Doch nach den "Fast & Furious"-Produzenten, mussten auch die Macher von "xXx" erkennen, dass die Filmreihe ohne Vin Diesel nicht funktioniert. Für den bald anlaufenden dritten Teil "xXx: The Return of Xander Cage" wurde Diesel daher zurückgeholt, wovon man sich nun auch im ersten Teaser-Trailer zum Film überzeugen kann:

 

Der Teaser-Trailer zu "xXx: The Return of Xander Cage".

Neben Vin Diesel wird auch Samuel L. Jackson seine Rolle aus den bisherigen beiden "xXx"-Filmen wieder aufnehmen. Die beiden Darsteller spielen dabei unter der Regie von D.J. Caruso ("Eagle Eye", "I Am Number Four"). Deutscher Kinostart ist am 17.01.2017



Quelle(n):  YouTube
Author: owen13
Views: 674
Erstellt am Mittwoch, den 20. Juli 2016